Irgendwie anders

Heilpädagogischer Raum für Kinder und Eltern

Kategorie: Zusatzangebote Seite 1 von 2

Individuelle Förderung für Schulkinder

Lern und Konzentrationstraining

Suchtbelastete Familien

Suchtberatung für Kinder aus suchtbelasteten Familien

Online-Beratung

Es fällt Eltern nicht immer leicht, mit den Problemen, Auffälligkeiten und Eigenheiten von Kindern zu recht zu kommen. Viele Eltern stoßen an ihre Grenzen und sind mit ihrem Latein am Ende. Geht es Ihnen ähnlich? Wissen Sie auch nicht mehr weiter? Wollen Sie Gewissheit haben, was mit Ihrem Kind wirklich los ist?

FenKid – Frühkindliche Bewegungserziehung

FenKid ist ein Konzept zur Eltern-Kind-Begleitung in Gruppen, das sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert und sich auf folgende bedeutende pädagogische Konzepte stützt:

Maria Montessori„Hilf mir, es selbst zu tun!“
Emmi Pickler„Lass mir Zeit.“
Elfriede Hengstenberg„Körperbewusstsein ist Selbstbewusstsein.“
Jesper Juul„Beziehung statt Erziehung“

Marte Meo – Entwicklungsunterstützung durch Video-Interaktionsanalyse

Die Marte Meo Methode ermöglicht es, problematisches Verhalten in verschiedenen Situationen zu erkennen und die Information, die sich hinter dem Verhalten befindet, zu lesen. Dadurch werden Gelegenheiten für die Entwicklungshilfe in Alltagssituationen geschaffen.

Elternkurs „Starke Eltern, starke Kinder®“

Der Elternkurs „Starke Eltern, starke Kinder“ existiert seit 2000. Es handelt sich dabei um ein Konzept zur Stärkung der Erziehungskompetenz der Eltern, denn Erziehung ist Aufgabe und Herausforderung zugleich. Dieses Angebot ist darauf ausgerichtet, Eltern und Erziehende in ihrer Erziehungskompetenz und ihrem Kommunikationsverhalten zu stärken sowie ihre Fähigkeiten zur Selbstreflexion, Alltagsbewältigung und zur Konflikt- und Problemlösung zu fördern. Der Elternkurs trägt dazu bei, dass Eltern und Erziehende mit ihren Ängsten und Sorgen nicht allein sind. Es findet ein wertvoller Erfahrungsaustausch zwischen den teilnehmenden Eltern und Erziehenden statt. Die Teilnehmer lernen spielerisch verschiedene Übungen kennen und probieren neue Erziehungsmöglichkeiten aus. Dabei steht jeder Abend unter einem bestimmten Thema.  

ADS/ADHS Elterntraining IFLW®

Eltern sein macht Spaß, ist manchmal aber auch ganz schön anstrengend – insbesondere ein ADS/ADHS Kind fordert vollen Einsatz. Haben Sie manchmal das Gefühl, dass in anderen Familien alles viel besser zu funktionieren scheint? Fühlen Sie sich allein gelassen mit dem Störungsbild ADS/ADHS? Sind Sie sich unsicher, was das Richtige ist?

Grafomotorik

Kennen Sie das auch bei Ihrem Kind? Der Stift bricht ständig ab, beim Schreiben und Malen wird zu fest aufgedrückt oder die Haltung des Stiftes ist falsch. Die meisten Kinder zeigen Auffälligkeiten im Bereich der Grafomotorik. Das ist aber kein Grund zur Sorge. Was Ihr Kind braucht, ist eine spielerische und kreative Schulung der Feinmotorik.

Zur Vorbereitung auf das Schreiben in der Schule arbeite ich mit den „Marburger grafomotorischen Übungen“, die in verschiedene Kategorien eingeteilt werden. Das Programm ist eine hilfreiche Unterstützung für Vorschulkinder und Schulkinder, um eine richtige Schreibmotorik zu entwickeln. Dabei achte ich auf die Bewegungskoordination von rechter und linker Hand, lockeres Schreiben aus dem Handgelenk, ein angemessenes Schreibtempo und eine leserliche Schrift.

Lern- und Hausaufgabencoaching

Viele Kinder haben Lernkrisen, Prüfungsängste oder generell Schwierigkeiten, den schulischen Anforderungen gerecht zu werden, weil ihre Arbeitstechniken ineffizient sind. Sie trödeln oder arbeiten zu schnell, machen Fehler, sind frustriert und haben letztlich keine Lust mehr am Lernen.

Marburger Verhaltenstraining (MVT)

Das Marburger Verhaltenstraining (MVT) ist für sehr lebhafte, motorisch unruhige Kinder, die in der Schule als „schwierig“ gelten, gedacht. Sie machen vor allem in der Schulklasse Probleme. Die Kinder kommen einmal pro Woche zum Training. Eine Sitzung dauert 75 Minuten.